Outdoor Training

Im Businessbereich

Kontakt aufnehmen

Train The Trainer • Zertifizierter Business Trainer werden

Jetzt anmelden →

Was ist Outdoor Training (im Business Bereich)?

Es gibt viele Wege, seine Mitarbeiter oder sein Team fortzubilden, zu coachen oder zusammenzuschweißen. Der Ort spielt dafür eine entscheidende Rolle. Er bestimmt, ob sich die Teilnehmer gerne ins Training einfinden, effizienter lernen können und insgesamt Spaß an den Übungen haben. Deshalb schlagen wir in manchen Fällen vor, dass Schulungen oder Übungen im Freien absolviert werden. Häufig leiten Manager, Coaches oder Führungspositionen die Trainingseinheit nicht nur, sondern nehmen gemeinsam mit den Mitarbeitern als Team teil. Es gibt verschiedene Arten von Aktivitäten, die im Outdoor-Training durchgeführt werden können. Diese Aktivitäten sollten Spaß machen, unterhaltsam sein, sowohl körperlich als auch geistig rehabilitieren, und das ganze Team sollte daran teilnehmen können. In den meisten Fällen zielt das Outdoor-Training darauf ab, das Teambuilding innerhalb des Unternehmens oder der Organisation zu stärken.

Kontakt

Wie genau kann mein Outdoor Training aussehen?

Einige der Outdoor-Trainingsaktivitäten sind Radfahren, strategische Spiele, Schwimmen, Kanufahren, Camping, Meditation, Naturspaziergänge, Klettern, Wandern oder Wasserski. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass Sie bei den anvisierten Aktivitäten kein Teammitglied ausschließen. Aufgrund von körperlicher Beschaffenheit, Ängsten oder eventuellen Behinderungen könnte es sein, dass manche Teilnehmer sich ausgeschlossen fühlen könnten. Sie können sich auch eigene Outdoor-Aktivitäten ausdenken, vorausgesetzt, sie sind sicher und für das gesamte Team geeignet.

Kontakt aufnehmen

Vorteile von Outdoor Aktivitäten

Outdoor-Aktivitäten helfen Ihnen und Ihren Mitarbeitern zu lernen, wie man als Team zusammenarbeitet. Stellen Sie die Gemeinschaft vor Herausforderungen, die nur gemeinsam bewältigt werden können, sorgt das dafür, dass sich das Team besser kennenlernt und im Berufsalltag Probleme einfacher lösen kann.

Darüber hinaus können die Individuen in der Gruppe Ihre Persönlichkeiten durch z. B. Angstbewältigung weiterentwickeln. Da die Chefs beziehungsweise Führungspersonen in den meisten Fällen auch an dem Outdoor-Training teilnehmen, kann sich das Management seinen Mitarbeitern annähern. Es müssen keine Freundschaften entstehen, doch ein Gemeinschaftsgefühl und ein gegenseitiger Bezug zueinander sind im alltäglichen Berufsleben sehr wichtig. Denn im Endeffekt reflektiert sich die Teamleistung vor allem in den Unternehmenszielen.

Kontakt aufnehmen

Outdoor Training für Führungskräfte

Besonders möchten wir den Nutzen von Outdoor-Training für Führungskräfte hervorheben.

Mithilfe dieser Methode entwickeln Sie eine bessere Sichtweise auf Einzel- und Gruppenprozesse in Ihrem Team. Da Sie in diversen Aktivitäten des Outdoor-Trainings dann auch eingreifen, lernen Sie, die Prozesse in Ihrem Sinne zu beeinflussen. Nehmen wir z. B. das Wandern. Hier könnte einer Ihrer Mitarbeiter durch Ermüdung abfallen. Wie reagiert dann das Team? Oder wie können Sie Ihre Mitarbeiter dazu motivieren, ihn zu unterstützen. Es ist auch klar, dass Sie Ihre Mitarbeiter wie oben erwähnt besser kennenlernen. Dadurch erfahren Sie mehr über die Fähigkeiten Ihrer Mitmenschen. Durch die Herausforderungen, die sich durch das Outdoor-Training stellen, können Sie lernen, Ihr Team authentischer zu führen. Viele Manager scheitern bei der Mitarbeiterführung an einer verstellten Art. Zum Schluss des Outdoor-Trainings erhalten Sie hilfreichen Input zur Führung sowohl seitens der Mitarbeiter als auch von uns. Kommunikation als auch Teamarbeit in einem komplett unterschiedlichen Szenario gibt Ihnen einen neuen Blickwinkel auf Ihr Verständnis von Führung.

Kontakt aufnehmen

Diese Kunden durften wir bereits trainieren. Wann kommen Sie?

bmw logo

BMW

postbank ag logo

Postbank

Swagelok best fluidsysteme gmbh

Swagelok

Pro Potsdam Logo

Pro Potsdam